Ingwer–Kurkuma–Zitronen Tee

Ingwer–Kurkuma–Zitronen Tee

Pascal GamperOctober 20, 2020

Die kalte Jahreszeit naht und es wird Zeit sich um sein Immunsystem zu kümmern. Was gibt es da Besseres als einen heissen Tee mit frischem Ingwer, Kurkuma und einem Schnitz Zitrone. Das schmeckt nicht nur gut und gibt eine wohltuende Wärme, sondern stärkt das Immunsystem mit Hilfe von verschiedensten Wirkstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Alles komplett natürlich und zu 100% vegan!

Ingwer

Ingwer kommt aus dem fernen Osten und ist in der Küche sehr beliebt. Die Wirkung ist positiv und hat keine Nebenwirkungen.

Das Gewürz enthält ätherische Öle, Gingerol, Harz und Harzsäuren. Ausserdem ist die Knolle reich an Vitamin C und enthält zusätzlich Magnesium, Eisen, Kalzium, Kalium, Natrium und Phosphor. Das Rhizom wirkt antibakteriell und kann zu einer gesunden Darmflora verhelfen. Sie wirkt virusstatisch, hemmt also die Vermehrung von Viren, ist antiemetisch, hemmt also das Unwohlsein im Magen und regt die Durchblutung an. Ausserdem fördert Ingwer die Verdauung und steigert Magensaft-, Speichel- und Gallenbildung.

Unsere Ingwer Plus Kapseln von Lee Sport sind ausserdem mit natürlichem Vitamin C aus der Acerola Kirsche angereichert. Der hohe Gehalt von Vitamin C fördert die Gesundheit und stärkt das Immunsystem ungemein. Das ist vor allem jetzt wichtig, da unser Körper in der kalten Jahreszeit mehr Gefahren aus der Umwelt ausgesetzt ist.

Kurkuma

Kurkuma ist vor allem aus indischen Currymischungen bekannt. Doch hat die Wunderknolle noch so einiges mehr zu bieten. Sie ist nicht nur lecker in Gerichten und Tee, sondern hat auch einige gesundheitsfördernde Eigenschaften.

Kurkuma enthält verschiedene ätherische Öle und das Polyphenol Curcumin. Beides trägt zur gesundheitsfördernden Wirkung der Wurzel bei. Das Kurkumin wirkt stark entzündungshemmend und antioxidativ (bindet freie Radikale). Ausserdem lindert es Schmerzen bei Osteoarthritis.

Unsere Kurkumakapseln von Lee Sport beinhalten aber nicht nur das Wertvolle Curcumin in konzentrierter Form, sondern auch Piperin aus Schwarzem Pfeffer Extrakt. Diese beiden Wirkstoffe kombiniert erhöhen die Bioverfügbarkeit des Curcumins. Es kann also mehr Wirkstoff aufgenommen werden.

Zitrone

Die Zitrone wird schon sehr lange für ihren hohen Gehalt an Vitamin C gelobt. 100 Gramm enthalten ganze 53 Milligramm reines Vitamin C. Damit pusht sie das Immunsystem und beugt Infektionen und Erkältungen vor.

Die Südfrucht hilft bei der Wundheilung und beim Abnehmen, sorgt für straffe Haut, mindert Verdauungsprobleme und wirkt stark entgiftend. Sie schmeckt also nicht nur gut im Tee sondern kann auch in kühlem Wasser eingelegt werden, um den Getränken einen leichten Geschmack zu verleihen.